Roadtrip: Death Valley

Da wir nicht nur die Blinklichter von Vegas sehen wollen, sondern auch noch ein bisschen Natur, sind wir heute zum Death Valley gefahren – und der Tod hat uns nicht bekommen ;). Weiterlesen

Advertisements

Roadtrip: Sunset Vulcano und Las Vegas I

Wer keine Lust hat so viel zu lesen: Joseph hat vor nach unserer Reise wieder einen Video Log zu machen und seine sicht der Dinge zuerzählen, aber das kann noch ein bisschen dauern.

Nach dem anstrengenden Tag im Grand Canyon haben wir einen Ruhetag eingelegt und sind nur zum nahe gelegenen Sunset Vulcano Nationalpark gefahren. Dort sind zum einen viele nicht mehr aktive Vulkane und ein erkalteter Lavastrom zusehen. Weiterlesen

Roadtrip: Grand Canyon

„In 344 Meilen bitte rechts abbiegen“ – Damit begrüßte uns unser Navi am zweiten Tag unseres vor mittlerweile 3 Tage gestarteten Roadtrips. Wir hatten eine Strecke von ca. 740 Meilen (1200 km) vor uns und haben diese in 2 Teilstrecken unterteilt, so dass wir in Barstow einen Stopp eingelegt haben. Die Strecke führte größtenteils durch steppenähnliches Land, bei dem bis auf ein paar unterschiedliche Hügelarten und ab und zu mal ein paar Kakteen nicht so viel zu sehen ist. Ich glaube schon alleine die Tatsache, dass man ca. 550 km auf einer Straße, quasi fast nur geradeaus fahren kann spricht für die Weite und Einöde der Gegend.
Weiterlesen

Google

Heute morgen haben wir ein bisschen IT-Tourismus gemacht und eine kleine Tour über den Google-Campus gedreht. Der Google Campus ist relativ nah zu unserer Wohnung gelegen (5min Auto/10min Fahrrad), da bietet sich also ein kleiner Sonntagsmorgen-Ausflug an. Wie wir, schon fast seit dem wir hier eingezogen sind, wissen, arbeitet einer unserer Nachbarn bei einer Firma, welche von Google aufgekauft wurde. Und somit arbeitet er jetzt quasi bei Google. Er hatte uns versprochen, eine kleine Führung zu geben und die haben wir dann heute auch endlich gemacht. Weiterlesen

Monterey und Big Sur

Dieses Wochenende haben wir wieder einen langen, aber doch sehr schönen Ausflug gemacht. Wir sind mit dem Auto von Mountain View Richtung Süden den Highway 1 runter gefahren. Der Highway ist berühmt für seine Küste, der sogenannten Big Sur, und um es vorweg zu nehmen: Das ist er zu recht! Sie ist echt wunderschön.

Weiterlesen

Alcatraz

Da am Donnerstag der Government Shutdown beendet war, konnten wir endlich dieses Wochenede unseren schon länger vorgenommen Trip nach Alcatraz machen. Alcatraz ist eine Insel, welche sich ca. 1,5 Milen vor San Francisco befindet. Sie hat ihren Namen nach dem Spanischen Wort „Alcatraces“, was heute so viel wie Tölpel heißt. Früher wurde es aber wohl in der Bedeutung von Pelikane oder einfach Seevögel verwendet. Tätsächlich gibt es gerade während der Brutzeiten (April bis September) hier sehr viele Vögel. Wir haben allerdings nur ein paar getroffen, denn die Brutzeit ist schon vorbei. Die meisten werde die Insel wohl wegen des früheren Gefägnisses dort kennen. Weiterlesen