Seeelefanten und mehr Tiere

Letztes Wochenende haben wir uns wieder ein bisschen Tierwelt angeschaut. Wir waren im „Ano Nuevo State Reserve“ und haben Seeelefanten bestaunt.

Seeelefanten verbringen die meiste Zeit des Jahres im Pazifik. Sie kommen nur ein paar Mal im Jahr ans Festland und dann machen sie dies vor allem in Kalifornien. Sie sind allgemein nur vor der Westküste der USA und Kanada zu finden. Von Mitte Dezember bis März verbringen sowohl Weibchen als auch Männchen die Zeit am Festland, um zu Gebären und sich zu paaren. Es ist gleichzeitig auch die einzige Zeit im Jahr bei der sich beide Geschlechter mal treffen, denn die restliche Zeit des Jahres sind sie Einzelgänger.

Weiterlesen

Advertisements

Rechnungen und Marin Headlands

Heute hat mich die Rechnung von der Überfahrt der Golden Gate Bridge daran erinnert, dass wir ja vor mittlerweile schon fast zwei Wochen einen Ausflug zu den Marin Headlands – Golden Gate National Recreation Area gemacht hatten. Ich hatte ganz vergessen darüber zu berichten. Weiterlesen

Urlaubsgefühle in der Half Moon Bay und ein Tide Pool

Heute war wieder ein super schöner sonniger Sonntag und wir haben einen kleinen Wochenendausflug gemacht. Dominik, Tanja und ich sind an die Half Moon Bay gefahren. Diese liegt etwa eine dreiviertel Stunde Autofahrt von uns entfernt.

Unser erster Stopp war an einem von vielen Sandstränden und ich muss sagen ich hatte ein starkes Urlaubsgefühl. Es gab weiten Sandstrand, tosende Wellen und einfach nur weiten Ozean und Sonne –  es hat mich einfach nur an die unzähligen Sommerurlaube in Frankreich mit meinen Eltern erinnert. Natürlich war dieser Ozean nicht der Atlantik, sondern der Pazifik und es war vielleicht auch nicht ganz so warm, wie im Sommer, aber was macht das schon. Weiterlesen

Amerika und Advent

Die Adventszeit ist hier in Kalifornien nicht so ganz das gleiche wie in Deutschland. Zum Einen scheint fast täglich die Sonne, was nicht das typisch nass/kalt/dunkle Adventswetter in Deutschland ist, zum Anderen gibt es hier gar keinen Advent. Weiterlesen

California Academy of Science

Heute hatte die „California Academy of Science“ freien Eintritt und den haben wir ausgenutzt. Die „California Academy of Science“ ist ein großes naturwissenschaftliches Museum in San Francisco. Sie haben, neben diversen Themenausstellungen, ein Planetarium, Aquarium und Tropenwald. Weiterlesen

The Big Game

Letzte Woche ist hier nicht allzu viel passiert. Ich war am Samstag noch mal segeln in der Bucht hier. Aber es war so starker Wind und Wellengang, dass ich fast die ganze Zeit nur Seekrank war. Außerdem war das Boot doch ein paar Mal fast im 90° Winkel zum Wasser, so dass fest halten angesagt war, damit man nicht im eiskalten Wasser liegt. Also bei solchen Bedingungen werde ich sobald nicht mehr Segeln gehen. Bei ruhigem Wetter vielleicht schon.  Am Sonntag haben wir dann einfach mal einen faulen Tag gemacht und den Tag im Bett verbracht.

Dieses Wochenende fand „The Big Game“ (den Artikel gibt es leider nur auf Englisch) statt. Es ist das College-Footballspiel in der Region, bei dem Stanford gegen Cal (aka Berkeley) antritt. Es ist ziemlich Traditionsreich und wir jedes Jahr abwechselnd in Standford oder Berkeley im jeweils eigenem Stadium der Unis ausgetragen. Dieses Jahr zum Glück in Stanford. Weiterlesen

Lake Tahoe

Dieses Wochenende haben wir mal wieder einen Ausflug gemacht. Es ging zur Grenze von Kalifornien und Nevada zum Lake Tahoe. Dieser 490 km2 große See ist eingebettet in bis zu 3000 Meter hohe Berge. Im Winter ist dies ein großes Skigebiet. Da wir aber nicht Skifahren, sondern lieber ein bisschen Wandern wollten, mussten wir diesen Trip ziemlich bald machen. Und ich muss sagen, dieser See ist traumhaft schön. Die Gegend, bzw. die Berge im Zusammenspiel mit den Bergen, haben mich ein bisschen an die Alpen erinnert. Der See ist ja auch nur knappe 50km2 kleiner als der Bodensee, dafür aber komplett von Bergen umgeben. Weiterlesen