Noch 3 Wochen

In 21 Tagen steige ich in den Flieger zurück nach Deutschland und das Abendteuer Amerika ist erst einmal vorbei. Es ist schon unglaublich wie schnell die Zeit hier vergeht. Das letze Wochenende haben wir hier ganz ruhig zu Hause genossen und einfach mal nichts gemacht (abgesehen von ein bisschen Haushalt, was auch mal sein muss).

Ansonsten fängt so langsam der Stress an, seine gekauften Sachen wieder verkaufen zu müssen. So fotografieren wir fleißig unsere Möbel, Fahrräder und unser Auto und schreiben Anzeigen. Mal sehen wie das mit dem Verkauf so klappt und wie wir das hinbekommen, nicht 3 Wochen auf dem Boden schlafen zu müssen 😉 Also wer jemanden in der Region hier kennt, der was braucht, sagt Bescheid ;). Weiterlesen

Advertisements

Visum II

Heute war ich auf der Botschaft. Ich hatte meinen Termin um 09:00, ich war aber schon circa 8:40 da. Die Botschaft habe ich schon nach ner halben Stunde wieder verlassen mit der Zusage, dass sie meinen Visumsantrag akzeptieren. Ging also super schnell und einfach, wenn man alles vorbereitet hat und keine elektronischen Geräte oder sowas mit hat. Denn alle elektronischen Geräte (sprich auch handy, mp3-player…) dürfen nicht mit rein.

Rice

Visum I

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

In ungefähr einem Monat gehts (hoffentlich) los in die USA. Dann beginnt mein wohl bis jetzt größtes Abenteuer.

Morgen habe ich erstmal meinen Termin beim amerikanischen Konsulat in Frankfurt und es wird entschieden, ob ich mein Visum bekomme. Das mit dem Visum ist sowieso ein Schauspiel mit gefühlten 100 Akten . Ich habe schon bereits Anfang Juni angefangen mein Visum zu beantragen.  In diesem Eintrag werde ich mich dem bisherigen Wertegang meines Visumsantrages widmen.
Es handelt sich hierbei um ein J1-Visum.

Weiterlesen